Daniele Tortomasi - Küchenchef


 

 

Von Anfang an war mir klar, dass im The Nucleus alles anders werden soll als ich es bisher gesehen oder erlebt habe, denn alleine schon das Haus ist bemerkenswert. Welcher Koch kann schon inmitten von tropischen Wäldern sein Gemüse oder Obst so frisch und in so reiner, perfekter Form direkt von den Bäumen oder Feldern ernten. Mit meiner größten Stärke -meinem Team- möchten wir das Essen nicht nur in einer ganz neuen Umgebung und Atomsphäre, sondern auch kulinarisch in einem neuen Licht erstrahlen lassen.

Meine drei bedeutsamsten Attribute, die mich schon mein Leben lang begleiten, stehen dabei an erster Stelle.
Perfektion: Wir schlafen nie und entwickeln uns stets weiter, feilen an jedem Gericht bis es für unsere Gäste perfekt ist und wollen dabei immer das beste Produkt, die beste Achterbahnfahrt für den Gaumen sowie die schönste Kunst auf unseren Tellern präsentieren. Die Reinheit der jeweiligen Produkte wird stets beibehalten, denn nur so kann zum Beispiel eine Rote Beete oder eine Mango zeigen, wie einmalig sie ist.
Nostalgie: Kindheitserinnerungen, wunderbare Feiertage mit der Familie oder auch nur ein Treffen mit den besten Freunden verbinden wir oft mit diesem einen besonderen Gericht, das uns mit dem gleichen wohligen Gefühl immer im Gedächtnis bleibt.
Das beste Beispiel ist dabei meine Bratkartoffel, die mich immer wieder an meine Kindheit sowie meine Herkunft erinnert und mich seit vielen Jahren als treuer und schmackhafter Begleiter nie im Stich gelassen hat... Bei einem Besuch bei mir wird auch sie sich stets präsentieren.

Ehrgeiz: Das Wort, das sicherlich am meisten mit mir in Verbindung gebracht wird, wenn man mich mal erleben oder kennenlernen durfte. Stets bin ich auf der Suche nach dem Neuen und Einzigartigen, denn meine Küche soll immer durch eine klare Signatur mit mir in Verbindung gebracht werden.
Den hochwertigsten Produkten eine Bühne erschaffen, sorgfältigste Verarbeitung, dazu eine persönlichen Prise Liebe, einen guten Schuss „Auge fürs Detail“ und eine Messerspitze feinstes Handwerk – mit diesem Rezept möchte ich den Gast zum Träumen einladen.
 
Auf viele schöne Momente und Einblicke in meinen Kern des Lebens, im THE NUCLEUS.
Daniele Tortomasi



 

Gastgeber Matthias Bargetzi



Im The Nucleus will ich unsere Gäste bei einem abendfüllenden Erlebnis begleiten. Ein vielfältiges Publikum macht mir besonders Freude, denn ich will jeden Besuch bei uns individuell und persönlich gestalten. Gastronomische Normen haben für mich keinen hohen Stellenwert, die Wünsche der Gäste jedoch umso mehr. Mich erfüllt es am meisten, wenn ich das Vertrauen meiner Gäste spüre und meine Begeisterung für unsere Produkte sich ansteckend überträgt.

Wie sich unsere Gästeschar präsentiert, so habe ich auch unsere Weinkarte gestaltet: Vielfältig und spannend. Die Typizität des Terroirs und der sorgsame Umgang mit der Natur ist mir dabei genauso wichtig wie die sensorische Qualität der Weine. Meiner bisherigen Erfahrung nach werden diese drei Elemente bei ausgewählten Kleinproduzenten besonders aufmerksam gelebt. So beinhaltet unsere Weinkarte eine bunte Mischung aus Geheimtipps und Raritäten.

Gastgeberin Rosa Hübsch